Nachtstruktur

Im Zürcher Lighthouse steht ein Angebot zur Verfügung, welches sich an chronisch und schwerkranke Menschen im Kontext der Palliative Care richtet, die während des Tages in ihrem gewohnten Umfeld (Zuhause) leben, aber über Nacht spezifische pflegerische Unterstützung benötigen.

Dieses Angebot ist auch gedacht um pflegende Angehörige zu entlasten.

Angesprochene Menschen können an einzelnen Abenden oder auch wochenweise zwischen 18.00h und 9.00h in einem gemütlich eingerichteten Bewohner-Zimmer des Zürcher Lighthouse übernachten.

Unsere Nachtbetten stehen von Montag bis Sonntag unseren Nachtgästen zur Verfügung.

Während des Aufenthaltes  werden unsere „Nachtgäste“ in ihrer jeweiligen persönlichen Situation unterstützt und erhalten die nötige pflegerische Hilfestellung;

  • Sei es in einfachen oder komplexen Schmerzsituation,
  • Anderen Symptomherausforderungen, Übelkeit, Luftnot, usw.
  • Situation der Angst,
  • Überlastung und Krise
  • Immer dann wenn diese Problematiken vor allem in der Nacht auftreten.

Nach dem Frühstück gehen unsere Nachtgäste wieder nach Hause und führen ihr gewohntes Leben im bekannten Umfeld.

Wenn gewünscht kann der Austritt am Morgen nach der ärztlichen Visite erfolgen.

Das Angebot kostet CHF 95.00 pro Nacht, zuzüglich ggb. dem gesetzlichen Pflegekostenanteil von CHF 21.60 pro Nacht

Nachtessen und/oder Frühstück werden zusätzlich verrechnet.

 

Interessierte wenden sie an Andrea Ott und Heiner Kuhn, Co- Leitungen Pflege & Betreuung im Zürcher Lighthouse unter 044 265 38 11